Wien: Die besten veganen Eissalons!

Donnerstag, August 20, 2015 CHAMY Lifestyleblog 3 Comments

Zugegeben, das Wetter hat in den letzten Tagen – zum Glück! – etwas abgekühlt und kratzt nicht mehr an der 40-Grad-Marke, trotzdem ist die Eis-Zeit für mich noch lange nicht beendet. Gerade wenn es nicht wüstenartige Temperaturen hat, mag ich es eigentlich noch lieber mir ein Schleckeis zu gönnen. Das Eis bleibt dann nämlich wirklich an Ort und Stelle und rinnt nicht innerhalb Sekunden klebrigsüß meine Finger entlang. Da ich euch vor Kurzem ja schon meine liebsten Eissalons in der Wiener Innenstadt vorgestellt habe, folgt heute Teil 2 mit veganen Läden.


Veganista

Soweit ich weiß war/ist Veganista der erste rein vegane Eissalon Österreichs. Die Schwestern Susanna und Cecilia eröffneten im Mai 2013 ihren ersten Salon, mittlerweile hat auch schon ein zweiter Eisladen eröffnet. Eine Kugel Eis liegt bei 1,60 Euro, was zwar kein Schnäppchen ist, aber bei den regionalen Zutaten noch im Rahmen liegt. Bei Veganista gibt es täglich 18 verschiedene Sorten zur Auswahl und es gibt auch immer einige Sorten, die nur limitiert produziert werden. Wenn zum Beispiel Feigensaison ist, dann gibt es nur in dieser Zeit Feigeneis. Neben den Standardsorten Vanille, Schokolade, Haselnuss,... gibt es auch ausgefallene Sorten wie etwa Basilikum, Orange-Saffran-Olive, Erdbeer-Agave und und und… Da der Eissalon leider nicht auf meinem Arbeitsweg liegt und ich doch ein Zeitchen hinbrauche, konnte ich leider noch nicht so viel durchprobieren. Meine derzeitigen Favoriten sind aber auf alle Fälle Mohn, Cookies und Pfirsich.

Neustiftgasse 23/3
1070 Wien
Öffnungszeiten: täglich von 12-22 Uhr

Margaretenstrasse 51
1050 Wien
Öffnungszeiten: täglich von 12-22 Uhr


Freiraum Deli

Das Freiraum Deli ist ein "alter Bekannter" von mir, da ich – als mein Ex-Freund noch auf der Mariahilferstraße gewohnt hat – wirklich oft Essen dort war. Eis gab's damals leider noch keines und ich bin daher erst vor Kurzem über das "Eis am Stiel" gestolpert. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich hier nicht um übliches Eis in der Tüte, sondern eben Schleckeis mit einem Holzstäbchen. Auch hier ist das Eis 100% natürlich und vegan und es werden täglich sechs bis acht unterschiedliche Sorten angeboten. Unter anderem gibt es: Erdbeer-Basilikum-Agave, Limette-Kokos, Hagebutte-Rhabarber, Ringlotte-Himbeer, Marille-Orange, Avocado und und und... Bis jetzt habe ich erst Walnuss-Joghurt und Erdbeer-Mojito probiert, die ich beide ganz lecker fand!

Mariahilferstraße 117
1060 Wien
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8-21 Uhr


Eis-Greissler

Der Eis-Greissler ist wohl allen bekannt und sicher kein "Geheim-Tipp" mehr, trotzdem möchte ich den Eissalon natürlich erwähnen. Seit rund 4 Jahren gibt es nun den Eis-Greissler schon auf der Rotenturmstrasse, der sich – glaubt man den Menschenmassen, die fast zu jeder Tageszeit davor stehen – größter Beliebtheit erfreut. Mittlerweile gibt es noch eine weiter Filiale in Wien und auch eine in Graz. Außerdem bekommt man das beliebte Greissler-Eis auch in unzähligen anderen Läden angeboten. Selbst bei uns in der Ortschaft gibt es ein Restaurant und einen Bäcker, die das Eis vertreiben. So hatte ich natürlich auch schon die Möglichkeit fast alle Sorten durchzuprobieren und festzustellen, dass mir hier wirklich alles schmeckt. Seien es die fruchtigen Sorten wie Marille, Birne (das finde ich besonders lecker!), Ribisel, Topfen-Erdbeer oder aber auch die cremig-süßen Sorten wie Walnuss, Edelbitterschokolade, Butterkeks oder Alpenkaramell.

Rotenturmstraße 14
1010 Wien
Öffnungszeiten: täglich von 11-23 Uhr
Mariahilfer Straße 33

1060 Wien

Öffnungszeiten: täglich von 11-23 Uhr



Vidoni

Last but not least möchte ich euch auch noch Vidoni ans Herz legen! Hier ist das Eis nicht nur vegan, sondern es wird auch auf Menschen mit Unverträglichkeiten Rücksicht genommen. So werden die rein pflanzlichen Sorten statt mit Sojamilch mit Bio-Hafer,- Reis-, Mandel- oder Kokosmilch hergestellt. Im Gegensatz zu den anderen oben genannten Eissalons gibt es bei Vidoni nicht nur Schleckeis zum Mitnehmen, sondern man kann sich auch gemütlich mit einem Eisbecher in den Schanigarten vor den Salon setzen. Wer Durst hat kann neben Kaffee auch auf hausgemachten Eistee oder Smoothie zurückgreifen. Auch bei Vidoni gibt es neben den klassischen Schoko-, Erdbeer-, Vanillesorten richtig ausgefallene Kombinationen wie Cookies - Vanille, Himbeer - Veilchen, Irish Coffee, Piemonteser Haselnusscreme oder Very Cherry.
Besonderer Clou: Über den Webshop kann man im 1. und 3. Bezirk sein Eis bestellen, welches einem dann so schnell wie möglich mit dem Rad – z.B. ins Büro – geliefert wird. Eis Eisbecher mit 3 Sorten kostet übrigens 3,60 Euro.

Landstraßer Hauptstraße 2c
1030 Wien
Öffnungszeiten: täglich von 10:30-20 Uhr (bei Schönwetter bis 24 Uhr)
(C) Fotos: Pressefotos der jeweiligen Eissalons

Kommentare:

  1. Veganista und Eisgreissler kenne ich, den rest NOCH nicht ;)

    AntwortenLöschen
  2. Das Eis bei Vidoni ist echt ein Hammer! Dort haben sie auch immer wieder außergewöhnliche Sorten wie Türkischen Honig oder Campari Orange. Ist in den letzten Monaten zu einem meiner liebsten Eissalons geworden :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Läden werde ich alle ausprobieren, wenn ich im September in Wien bin!!
    Soo lecker schauts aus!
    Liebste Grüße,
    Vicky

    AntwortenLöschen