Warum lohnt sich der Besuch einer Reisemesse?

Sonntag, März 15, 2020 Svenja 0 Comments

Heutzutage sind wir gefühlt alle immer und überall vernetzt, Informationen beziehen wir egal wo wir sind binnen Sekunden aus dem Internet und egal, ob vom heimischen PC oder unterwegs am Smartphone – wir finden, was wir suchen. Grade wenn es um die Urlaubsplanung geht verlasse ich mich eigentlich ausschließlich auf das Internet, ich hole mir Angebote ein, lese Berichte und schaue mir Bilder an. Es gibt aber auch „analoge“ Angebote wie verschiedene Reisemessen, die jährlich um Besucher werben und neben interessanten Zielen und Reiseutensilien noch viel mehr bieten. Doch lohnt sich der Besuch einer solchen Messe wirklich? Ich durfte kürzlich die Reise + Camping Messe* in Essen besuchen und will diese Frage nun heute für euch klären.


Fakt ist, eine Messe bedarf einer gewissen Organisation, damit ihr nicht völlig unorientiert durch die Hallen lauft und am Ende noch die für euch besten Stände verpasst. Ihr tut also gut daran euch vorher zu informieren, wo ihr was findet, welche Themenbereiche für euch besonders interessant sind und welche Fragen ihr klären, was ihr vielleicht sogar kaufen möchtet. Denn bei einer Messe geht es letztendlich um die folgenden vier Punkte – Inspirieren, Informieren, Ausprobieren, Profitieren.



Inspirieren
Wohin soll die nächste Reise gehen? Welches Land bzw welche Region bietet genau das, was ich suche? Welche Hotels gibt es vor Ort? Wie läuft eine Kreuzfahrt ab? Bin ich ein Typ für Camping? Kann ich alleine reisen? Ihr kennt das vielleicht selbst, wer ganz am Anfang der Reiseplanung steht braucht viel Inspiration um zunächst den groben Rahmen der nächsten Reise zu bestimmen. Es geht darum abzustecken, was man von einer Reise erwartet, wie individuell man reisen möchte und was einen wirklich interessiert.


Reisemessen wie die Reise + Camping können dabei helfen euch zu inspirieren, euch neue Ideen zu liefern über das Wo und Wie, euch über Orte nachdenken zu lassen die ihr von alleine gar nicht bedacht hattet. Wer mit einem offenen Blick über die Messe schlendert entdeckt vielleicht Regionen, die genau DAS bieten was ihr sucht, Hotels mit Angeboten passgenau für euch. Im Internet müsst ihr spezifisch suchen, um Informationen zu erhalten. Aber auf einer Reisemesse könnt ihr euch ungefiltert von den verschiedenen Eindrücken bereichern lassen und all diese Inspiration für die nächste Reise nutzen


Informieren
Wer genug Inspiration gesammelt hat kann auf einer Reisemesse zielgenau nach Informationen suchen, mit Reiseanbietern ins Gespräch kommen und Fragen stellen, die man online vielleicht nicht beantwortet bekommt. Fachsimpelt mit den Anbietern über die beste Ausstattung von Campingmobilen, fragt nach welche Ausrüstung für einen Hike auf La Gomera geeignet ist, oder wie familienfreundliche Kreuzfahrten sind. Fühlt den Campingplatzanbietern auf den Zahn und findet heraus, welcher Platz die besten Angebote hat, wo Hunde erlaubt sind und wie die Preise sind. All das ganz persönlich, mit zusätzlich viel Infomaterial das ihr mitnehmen und hinterher dann (vielleicht auch online) noch studieren könnt.


Eine Reisemesse bringt einfach die Menschen zusammen, sie fördert den Austausch von Urlaubern und Anbietern und ermöglicht es so sämtliche Fragen in kürzester Zeit zu klären. Ihr müsst nicht lange online suchen, nicht auf eine Antwort-Mail warten sondern bekommt alle Informationen direkt vor Ort. Ein großes Plus in meinen Augen.


Ausprobieren
Wohl einer der größten Vorteile so einer Reisemesse ist wohl die Tatsache, dass ihr vor Ort alles ausprobieren könnt. Egal ob das neue Mountainbike, das Campingmobil, den Grill fürs Ferienhaus oder Outdoorbekleidung – ihr könnt testen was das Herz begehrt. Ich finde es großartig auf der Reise + Camping ein so großes Angebot an Waren direkt vor Ort zu haben, die Sachen anfassen und testen zu können bevor ich mein Portemonnaie zücke und Geld ausgebe. Egal ob ich im Campingbus Probe liegen möchte, den neuen Trekkingrucksack aufsetzten oder mal in einer Kreuzfahrtkabine sitzen möchte, das alles ist auf einer Messe möglich. Ich kann direkt vor Ort sehen, wie die Produkte wirken, ob sie mir gefallen und passen.


Auch hier spielt natürlich der Zeitfaktor wieder eine Rolle, ich brauche nicht auf den Versand warten um dann womöglich festzustellen, dass meine Erwartungen nicht getroffen wurden. Ich sehe direkt vor Ort, was mich erwartet und kann es mit meinen Bedürfnissen abstimmen. Meine Kaufentscheidung wird somit sicherer und ich ärgere mich hinterher nicht über Fehlkäufe!


Profitieren
Seit eh und je werben die Aussteller mit sogenannten Messerabatten, also mit besonders günstigen Preisen wenn ihr direkt vor Ort kauft. Auch diese Tatsache kann euch in die Karten spielen und eure Reisekasse erheblich verbessern, wenn ihr ein wenig aufpasst und auch mal die Preise vergleicht. Preisschilder mit roten Zahlen verführen leider all zu leicht, das kenne ich persönlich auch und nicht immer profitiert man am Ende des Tages tatsächlich von den Preisen. Aber warum nicht einfach mal die Preise an den verschiedenen Ständen oder sogar online vergleichen und so das beste Angebot rausholen?!



Auf der Reise + Camping hatte ich jedenfalls das Gefühl, dass sehr viele Urlauber hier glücklich mit ihren Einkäufen waren, gehandelt und verglichen haben. Besonders Trekkingkleidung, E-Bikes und Zubehör fürs Camping ging gut und wurde viel gekauft, oft mit profitablem Messerabatt. Wer also weiß was er braucht und welche Ansprüche er an die einzelnen Produkte hat, zudem ein gewisses Gefühl für Preise, der kann auf so einer Messe echte Schnäppchen machen!


Ihr seht, es gibt verschiedene Gründe warum eine Reisemesse für euch genau richtig sein kann und natürlich gibt es auch verschiedenen Messen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Und auch wenn diese im Moment aufgrund der aktuellen Lage vielleicht nicht „the place to be“ sind, geht es doch eher darum, welche grundsätzlichen Vorteile der Besuch einer Reisemesse mit sich bringt – Inspirieren, Informieren, Ausprobieren und Profitieren! Denn grade wenn die derzeitige Krise vorbei ist brauchen wir etwas Abwechslung, einen Tapetenwechsel und neue Inspiration, um dem Alltag wieder mit frischer Kraft zu begegnen.



*Herzlichen Dank an das Team der Messe Essen für die Einladung zur Reise + Camping Messe / Beitrag unentgeltlich!

0 Kommentare: