Wien: Warum sich ein Besuch am Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn lohnt & 7 weitere sehenswerte Ostermärkte

Sonntag, April 14, 2019 Chamy 1 Comments

Auch dieses Jahr präsentieren wieder rund 70 Aussteller vor der imperialen Kulisse von Schloss Schönbrunn ihre österlichen Produkte. Und auch wenn ich dekotechnisch Ostern nicht so zelebriere wie Weihnachten, habe ich es mir nicht nehmen lassen, dem Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn einen Besuch abzustatten.

Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn

Warum sich ein Besuch am Ostermarkt in Schönbrunn lohnt

Neben dekorativen und traditionellen Osterschmuck wird vor allem Kunsthandwerk aus Österreich angeboten. Hier findet man handbemalte Eier, bunte Gestecke, Schnitzereien, Stickereien, Schmuck und liebevolle Glaskunst. Ich hätte gern ein paar Fotos mehr präsentiert, da es einen Stand mit wirklich tollen und kreativen Ostereiern gab, leider durfte ich aber keine Fotos davon machen. Neben dem Marktständen locken natürlich auch einige Gastronomiebetriebe mit Brezeln, kandierten Früchten, leckerer Bowle und mehr.

Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn
Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn
Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn
Ostermarkt beim Schloss SchönbrunnOstermarkt beim Schloss Schönbrunn
Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn
Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn
Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn
Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn
Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn
Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn
Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn

Ein vielfältiges Rahmenprogramm für Groß und Klein weckt zusätzlich die österliche Vorfreude. Jeden Sonntag, am Karsamstag und am Ostermontag klingt beschwingte Live-Musik von Swing- und Jazz-Ensembles über den Ostermarkt. Und für Kinder gibt es eine Osterhasenwerkstatt, in der für 5 Euro Kostenbeitrag Ostergestecke und süße Osterhasen aus Marzipan gebastelt und geformt werden können. Leider war ich hierfür schon etwas zu spät dran (letzter Einlass ist um 16:30 Uhr), sonst hätte ich mich auch an ein kreatives Ostergesteckt gewagt. Bei der Mitmach-Rallye im Spielehäuschen warten außerdem noch spannende Spiele und Unterhaltung für die Kleinsten. Tipp: Am Karsamstag wird der Ostermarkt für Kinder zum Schauplatz einer spannenden Osternestsuche, wo eine süße Überraschungen auf alle Suchenden wartet. Im nahegelegenen Tiergarten Schönbrunn ist zusätzlich am Ostersonntag und am Ostermontag der Hase los und verteilt bunte Eier an die Besucher.

Schloss Schönbrunn
Schloss Schönbrunn
Schloss Schönbrunn
Schloss Schönbrunn
Schloss Schönbrunn
Schloss Schönbrunn

Das Tolle ist, wenn man schon mal in Schönbrunn rumläuft, kann man den Ausflug gleich mit einem Besuch im Marionettentheater, dem Schloss Schönbrunn, dem Tiergarten oder dem Irrgarten verbinden. 

Wiens Ostermärkte

Natürlich lädt nicht nur der Ostermarkt beim Schloss Schönbrunn zum Flanieren und Gustieren ein, sondern Wien hat noch einige weitere sehenswerte Ostermärkte zu bieten. Nachfolgend also meine liebsten Märkte, wo sich ein Besuch definitiv lohnt. 

Altwiener Ostermarkt auf der Freyung
Wo: 1. Bezirk: Auf der Freyung
Wann: 05. – 22. April 2019, jeweils 10:00 – 19:30 Uhr
Was: 45 Marktstände, davon 6 Stände Gastronomie

Ostermarkt der Biobauern auf der Freyung vorm Palais Harrach
Wo: 1. Bezirk: Auf der Freyung
Wann : 05.- 20. April 2019, jeweils 10:00 bis 19:30 Uhr
Was: 45 Marktstände, davon 6 Stände Gastronomie

Kunsthandwerksmarkt Am Hof
Wo: 1. Bezirk: Am Hof
Wann: 05. – 22. April 2019, Mo – Do 11:00 – 20:00 Uhr, Fr – So 10:00 – 20:00 Uhr
Was: 76 Marktstände, davon 17 Stände Gastronomie

Kunsthandwerksmarkt im Schloss Neugebäude
Wo: 11. Bezirk: Im Schloss Neugebäude
Wann: 11. - 13. April 2019, jeweils 14:00 - 20:00 Uhr; 14. April, 10:00 - 19:00 Uhr

Kalvarienbergfest
Wo: 17. Bezirk: Am Kalvarienberg
Wann: 03. – 12. April 2019, Mo – Fr von 10:00 – 18:00 Uhr, Sa & So 09:00 – 18:00 Uhr

Osterfest im Wiener Prater
Wo: 2. Bezirk: Im Prater
Wann: 13. - 23. April 2019, jeweils 11:00 - 17:00 Uhr

Oster-Feierlichkeiten in den Blumengärten Hirschstetten
Wo: 22. Bezirk: Quadenstraße 15 / Blumengärten Hirschstetten
Wann: 20. - 22. April 2019, jeweils 9:00 bis 18:00 Uhr
Was: 30 Marktstände

1 Kommentar:

  1. OMG ist das schön, sowas gibt es hier auch in einem Schloss, aber ansonsten eher selten! ;) welche tolle Fotos! Ich war noch nie in Wien, aber das ist wirklich ein Knaller!
    Liebe Grüße
    Franzi
    blog.deinewebheldin.de

    AntwortenLöschen