Niederösterreich: Vorweihnachtlicher Besuch auf der Badener Adventmeile

Donnerstag, Dezember 06, 2018 Chamy 2 Comments

Stimmungsvolle Adventmärkte finden sich in ganz Österreich, weswegen ich mich mit einigen Bloggerkollegen zusammengeschlossen habe, um euch ein paar unserer Favoriten vorzustellen. Nachdem ich hier auf dem Blog schon meine liebsten Christkindlmärkte Wiens, den wundervollen Weihnachtsmarkt in den Blumengärten Hirschstetten und die schönsten Adventmärkte in der oberösterreichischen Hauptstadt Linz vorgestellt habe, gibt es heute einen Weihnachtsmarkt in Niederösterreich: Die Badener Adventmeile.


Baden bei Wien

Für alle denen die niederösterreichische Stadt Baden nichts sagt, aufgepasst: Nur 25 Kilometer südlich von Wien, inmitten des Weinbaugebiets Thermenregion, lädt die elegante Kaiserstadt Baden sowohl im Sommer als auch in Winter zu einem Besuch ein. Der Kurort bietet nämlich wirklich eine Fülle von unterschiedlichsten Aktivitäten an. So bietet es sich an durch die historischen Gassen und die schöne Fußgängerzone zu schlendern, (Window)-Shopping zu betreiben und in einem der Kaffeehäuser auf eine Stärkung einzukehren. Aber auch Natur- als auch Kulturliebhaber kommen in Baden nicht zu kurz. So lädt der Kurpark Baden zu ausgiebigen Wanderungen ein und das Rosarium im Doblhoffpark gilt als Traum von mehr als 30.000 Rosen, die zweimal jährlich ihre Blüten öffnen. Das Thermalstrandbad begeistert im Sommer mit einem riesigen Sandstrand und erfrischenden Becken und die Römertherme Baden bietet Kurtradition mit dem Badener Schwefelheilwasser an kälteren Tagen. Bei Schlechtwetter empfiehlt sich außerdem eines der Badener Museen, wie das Puppen- und Spielzeugmuseum, das Rollettmuseum, das Kaiser-Franz- Joseph-Museum, das  Beethovenhaus, das Kaiserhaus oder auch das Arnulf Rainer Museum im historischen Badener Frauenbad! Und ja, ab Ende November erstrahlt die ehemalige Kaiserstadt in vorweihnachtlichen Glanz!


Badener Adventmeile

Die Vorweihnachtszeit ist eine der schönsten Zeiten im Jahr und wird natürlich auch in Baden gebührend zelebriert. Im Badener Kurpark und der anschließenden Fußgängerzone erlebt man in dieser Zeit eine herrliche Adventlandschaft: Festlich leuchtende Straßen, geschmückte Schaufenster und weihnachtliche Klänge verwandeln die Innenstadt Badens alle Jahre wieder in die Badener Adventmeile. Was etwas schade ist, dass es die temporäre Eislauffläche am Josephsplatz nicht mehr gibt, da sie besonders für Kinder ein kleines Highlight war.


Kinder Adventmeile

Aber auch sonst gibt es für die Kleinen auf der Badener Adventmeile viele Möglichkeiten, um das Warten aufs Christkind zu verkürzen. Beim Christkindlpostamt im Kurpark können Kinder direkt ihre Briefe an das Christkind aufgeben, damit die Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen! Ebenfalls zählen ein Kasperltheater sowie Bastel- und Märchenstunden, sowie Theatervorstellungen für Kinder in der Bühne Baden zum Unterhaltungsprogramm.
In der Zwischenzeit können Eltern einen entspannten Einkaufsbummel bei den verschiedensten Marktständen machen und danach bei wärmendem Punsch und kulinarischen Köstlichkeiten verweilen.


Advent im Casino Baden

Einen weiteren großen Fixpunkt im weihnachtlichen Geschehen der Badener Adventmeile bildet alljährlich das Casino Baden. Dort können in der Vorweihnachtszeit Konzerte, Lesungen und kulinarische Genüsse im herrlichen Ambiente des Casinos genossen werden.


Noch mehr Inspiration gefällig?!


WIEN
OBERÖSTERREICH
Linzer Volksgarten Adventmarkt (Curvy Life Stories)

BURGENLAND

SALZBURG

STEIERMARK 

Kommentare:

  1. Ich war zwar für einige Jahre in Baden, aber ich habe bis heute noch nicht die Adventmeile besucht. Da muss ich wirklich was nachholen. Sie sieht einfach wunderschön aus ♥

    AntwortenLöschen
  2. Der Schneemannbecher <3 ist einfach zu süß!!! Ich glaube wir müssen mal vorbeischauen, vielleicht nächste Woche wenn wir von Wien zurück fahren =D

    LG, Rosie //Curvy Life stories

    AntwortenLöschen