Reisefoto der Woche: Wandern auf der Gemeindealpe

Sonntag, Oktober 15, 2017 CHAMY Lifestyleblog 2 Comments

Spät aber doch kommt heute mein Bild der Woche online, ist dafür aber brandaktuell. Vor wenigen Stunden mit dem Smartphone geknipst und gerade eben erst auf meinen iMac geladen. 


Zu sehen ist die Mitterbacher Dorfkirche und das Ziel meiner heutigen Sonntagswanderung. Letzte Woche ging’s für mich ja für zwei schöne Tage ins Mostviertel und da wurde mir auch ein Besuch auf der Gemeindealpe empfohlen. Und da ich als gebürtige Niederösterreicherin dieses Ausflugsziel tatsächlich noch nicht kannte, das heutige Wetter aber traumhaft schön war, musste ein Besuch auf dem Berg natürlich gleich nachgeholt werden. Von Wien braucht man etwa 2 Stunden nach Mitterbach, welches rund 5 km nördlich von Mariazell und dem Erlaufsee liegt. Entweder man ist sportlich und besteiget den 1.626 Meter hohen Gipfel zu Fuß, oder kauft sich um 9 Euro ein Ticket und lässt sich von den zwei modernen Sessellifte hinauf befördern. Wir entschieden uns für letzteres. *hüstel* Oben angekommen, hat man einen eindrucksvollen Rundumblick auf das Mariazellerland, den Ötscher und die Kalkalpen und kann einen kurzen Panoramaweg rund um den Gipfel gehen. Bergab ging’s für uns dann aber zu Fuß, wobei man ab der Mittelstation auch die Möglichkeit hat mit Mountaincarts oder Monsterrollern ins Tal zu fahren.



>> MACH MIT! <<

Du hast auch ein Foto, welches zu schade ist, um ungesehen auf der Festplatte zu verstauben? Sehr gut! Schick mir gerne dein Reisefoto (am besten 1000px breit) und 3-4 Sätze was darauf zu sehen ist an reiseblog@chamy.at ! Solltest du selbst einen Blog haben, baue ich natürlich gerne den Link zum Blog oder thematischen Blogbeitrag ein.
Ich freue mich auf deine Einsendung!

Kommentare:

  1. Wow, das erste Bild ist toll! Ich liebe ganz besonders die Farben. :)

    AntwortenLöschen
  2. Statt eines Darlehens, überprüfen Sie die leere ATM-Karte in weniger als 24 Stunden {blankatmhaker@gmail.com}

    Am Mark Oscar möchte ich über Jack Robert leere Geldautomatenkarten aussagen, die Geld von Geldautomaten auf der ganzen Welt abheben können. Ich war vorher sehr arm und habe keine Hoffnung, dann sah ich so viele Zeugnisse darüber, wie Jack Robert ihnen die ATM Blankokarte schickte und sie benutzte, um Geld in jedem Geldautomaten zu sammeln und reich zu werden. Ich mailte ihm auch und er schickte mir die leere Karte. Ich habe es benutzt, um 70.000 zu bekommen. Ziehen Sie das Maximum von 5.000 täglich ab. Jack Robert gibt die Karte aus, um den Armen zu helfen. Hack und nehmen Geld direkt von jedem ATM Machine Vault mit der Verwendung von ATM Programmed Card, die im automatischen Modus läuft. Sende ihm per E-Mail, wie er es bekommt: blankatmhaker@gmail.com

    AntwortenLöschen