Reisefoto der Woche: Mittsommernächte auf Island

Sonntag, September 03, 2017 CHAMY Lifestyleblog 1 Comments

Heute gibt es mal wieder ein Bild von mir beim Reisefoto der Woche, mit dem ich auch bei Barbaras Blogparade "Mein schönster Sonnenuntergang" teilgenommen habe.


Aber pssst, es war gar kein richtiger Sonnenuntergang, denn ich war genau zur Zeit der Mittsommernächte auf Island. Während man Anfang des Jahres noch das Gefühl hat, es wird gar nicht hell, ändert sich das im Mai schlagartig. Von Mai bis August gibt es nur wenige dunkle Stunden auf Island und im Juni wird es beispielsweise überhaupt nicht richtig dunkel. Einer der prägendsten Momente dieser Reise war tatsächlich als ich gegen Mitternacht im stockdunklen Berlin losflog und kurz vor der Landung gegen 3 Uhr morgens in einen orangeroten Himmel mit Wattewolken eintauchte. Zum ersten Mal bereute ich es, keinen Fensterplatz zu haben, denn dieser Anblick war einfach nur prägend und atemberaubend. Da es davon aber leider kein Foto gibt, zeige ich euch stellvertretend ein Bild vom letzten Tag auf der Ranch. Zum Abschluss meines Reiturlaubs besuchten wir am letzten Abend noch die Fohlenherde. Wir machten es uns gemütlich im hohen Gras und beobachteten die Tiere während des Fressens. Und dabei ist eben auch dieses Foto von der nicht wirklich untergehenden Sonne entstanden...

>> MACH MIT! <<

Du hast auch ein Foto, welches zu schade ist, um ungesehen auf der Festplatte zu verstauben? Sehr gut! Schick mir gerne dein Reisefoto (am besten 1000px breit) und 3-4 Sätze was darauf zu sehen ist an reiseblog@chamy.at ! Solltest du selbst einen Blog haben, baue ich natürlich gerne den Link zum Blog oder thematischen Blogbeitrag ein.
Ich freue mich auf deine Einsendung!

1 Kommentar: