Oberösterreich: Wandern und Wellness im Hotel Inns Holz

Mittwoch, Mai 31, 2017 CHAMY Lifestyleblog 1 Comments

Ab und zu will man beim Reisen auch mal Nichtstun und wirklich nur entspannen. Wer mich kennt, der weiß, dass ich normalerweise keine 5 Minuten ruhig sitzen kann und immer Action und Abwechslung brauche. Entspannt ein Buch am Pool lesen? No way! Da die letzten Wochen aber wirklich arbeitsintensiv und auch die Reisen nach Slowenien, Berlin und Belgien doch recht anstrengend waren, kamen die zwei Tage im Wellnesshotel INNs HOLZ gerade richtig.


Natur- & Vitalhotel INNs HOLZ

Mitten im Herzen des Mühlviertels, umgeben vom Böhmerwald, wurden wir freundlich im Hotel INNs HOLZ empfangen. Das Naturhotel wurde speziell in die Umgebung integriert und gehört mit den gerade einmal 27 Zimmern und 11 Chalets zu den eher familiäreren Hotels. Wir hatten das Doppelzimmer "Moldaublick", welches ca. 30 m² groß ist und in einen rustikalen Wohn- und Schlafbereich mit Fernseher, Dusche, getrenntem WC und Balkon ausgestattet ist. Von unserem Balkon konnte man direkt zum Badesee und den dahinter liegenden Böhmerwald blicken. Nachdem der Kofferinhalt verstaut war, zog es uns auch genau dorthin: Zum kleinen Badesee und Outdoor-Pool! Das Wetter war am Anreisetag wirklich prächtig und da wohl gerade auch Urlauberwechsel war, hatten wir quasi die komplette Anlage für uns alleine. Obwohl es auf der Sonnenterrasse wirklich angenehm warm war, konnte ich nur meinen großen Zeh in den Naturbadeteich halten, da mir dieser für Anfang Mai dann doch noch etwas zu frisch war. Mutige Schwimmer haben sich nachmittags dann aber doch noch ins kühle Nass geschmissen, ich blieb aber lieber im beheizten Outdoor-Pool und habe mich durch die Massagedüsen, Whirlliegen und den Bodensprudel probiert!


Wohlbefinden & Wellness

Wenn man das Schwesternhotel Almesberger kennt, dann mag einem der Wellnessbereich des INNs HOLZ vielleicht auf den ersten Blick erstmal etwas klein vorkommen. Da im INNs HOLZ  aber auch viel weniger Hotelgäste sind, reicht dieser völlig aus. Der Wellnessbereich verfügt über verschiedene Saunen (Böhmerwald-Schwitzstube 90°C, Hochficht Softsauna), Infrarotkabine, Aroma Dampfbad, Whirlpool im Innen- und Außenbereich sowie schöne Liegebereiche und Behandlungsräume für Massagen und Kosmetik. Da das Wetter an dem Wochenende aber angenehm warm war, habe ich den Saunabereich nur kurz inspiziert und mich dann lieber dem Badehaus mit beheiztem Outdoor-Pool, Seesauna und Ruheraum gewidmet.


Kulinarik im INNs HOLZ

Da "Nichtstun" bekanntlich sehr, sehr hungrig macht, waren wir froh über das reichhaltige Food-Angebot im Hotel. Morgens startet man in den Tag mit einem leckeren Schlemmerfrühstück, wobei man sich auch einige Speisen wie etwa Omelett auch frisch zubereiten lassen kann. Ich gehöre ja eher zur Sorte "bisschen Wurst und Käse und dann etwas Nutella"  und bin glücklich, somit kann man mich sehr einfach zufrieden stellen. Aber ich denke auch anspruchsvollere Frühstücker kommen hier im wahrsten Sinne des Wortes auf ihre Kosten. Besonders die große Saftauswahl, aber auch der frische Wabenhonig sind mir sofort ins Auge gestochen. Für den Nachmittagssnack ist natürlich sich gesorgt. Hotelgäste können sich kostenlos an einem feinen Mehlspeisen-Buffet mit diversen Köstlichkeiten und Kaffee und Tee versorgen. Für den Hunger zwischendurch steht die Vitalbar im Spa- und Beauty-Bereich bis 21:30 Uhr geöffnet. Dort man kann sich nach Lust und Laune mit Nüssen, Äpfel und Softdrinks versorgen. Abends lockt dann das 6-gängige INNs HOLZ Verwöhnmenü. In der Küche werden täglich saisonale und regionale Produkte zu neuen Interpretation von traditionellen Schmankerln zubereitet. Meine Highlights waren an beiden Tagen die jeweiligen Cremesuppen und der "geeiste Kaiserschmarren" als Nachspeise.

Kulinarisches Angebot im Gourmet Hotel im Mühlviertel:
>> Böhmerwald Stube: Frühstück und Abendessen für die Hotelgäste
>> Restaurant INNs HOLZ: Essen à la Carte
>> Café & Bar:  zahlreichen Mehlspeisen & Cocktails
>> Wintergarten und Terrasse
>> Holzfällerhütte: Das kleinste Restaurant im Böhmerwald


Aktivitäten im und ums Hotel

Im Winter werden hier wohl Langlaufen und Schneeschuhwandern groß geschrieben, denn rund ums Hotel befinden sich 70 km präparierte Loipen. Da ich aber keine Wintersportlerin bin und auch nicht im Winter im INNs HOLZ war, standen natürlich andere Aktivitäten auf dem Programm. Eines kann ich vorweg sagen: Langweilig wird einem hier definitiv nicht und zwei Tage reichen auch nicht aus, um die Umgebung zu erkunden! Wer selbst nicht kreativ werden will, hat Glück, denn bei der Rezeption liegt ein abwechslungsreicher Wochenplan mit geführten Aktivitäten auf. Mountainbiken, Alpaka-Wanderung mit den Tieren aus dem hauseigenen Streichelzoo, Klettererlebnis im Hochseilpark (übrigens auch nur ein paar Schritte vom Hotel entfernt), Minigolf, Kanu- und Rafting-Touren, Wanderungen zu den Aussichtstürmen Moldau- und Alpenblick, Sommerrodeln und der Baumwipfelpfad in Lipno, ein Besuch in der Kerzenwelt Donabauer,… sind nur einige der angebotenen Aktivitäten. Wer an einem der Ausflüge teilnehmen möchte, muss sich lediglich bis zum Vorabend an der Rezeption anmelden und bei manchen Aktivitäten ggf. einen kleinen Unkostenbeitrag bezahlen. (Im Zeitraum vom 30. Juni bis 10. September 2017 heißt es „AKTIV all-inclusive“, was bedeutet, dass von der Anfahrt bis zu Eintritten und Verleihgebühren alles vom Hotel übernommen wird.) Super Service für Leute die nicht selbst etwas organisieren möchten! Auch ich habe mich in einen Punkt des Aktivprogramms verliebt: Die Alpaka-Wanderung! Da aber just an diesem Tag ein Alpakafohlen auf die Welt kommen sollte, wurde es dann zwar eine Esel-Wanderung, was aber genauso nett war! Und da der Spaziergang mit dem haarigen Freund noch nicht genug war, ging's anschließend für eine Brettljause auch noch zum Aussichtsturm Moldaublick, wo auch eine kleine Raststation ist. Ins hoteleigene WunderWeltWald Museum musste ich dann natürlich auch noch einen Blick werfen. Dort kann man in die Geheimnisse der Flora und Fauna des Böhmerwaldes eintauchen. Auf dem Rückweg ging's dann über Tschechien noch ins Örtchen Krumau, welches ebenfalls sehr sehenswert ist und über das noch ein eigenen Blogbeitrag folgen wird.

Weitere Ausflugsziele in der näheren Umgebung:
>> Wildpark Altenfelden
>> Kaufmannsmuseum in Haslach
>> Kerzenwelt in Aigen Schlägl
>> Wellness-Landschaft Aquaris (im Hotel Almesberger)
>> Villa Sinnenreich



Vielen Dank für die Einladung 2 Nächte im INNs HOLZ zu verbringen.

1 Kommentar:

  1. Wir bieten Darlehen an alle aufrichtigen und ehrlichen Menschen, die es brauchen. Kann von 5000 bis 2.500.000 € im Bereich machen Kredite noch mehr zu sehen, zu wissen, dass wir unter den Individuen sind. Kontaktieren Sie uns für Ihre Bedürfnisse Darlehen Anwendung der Finanzierung sind wir zu Ihrer Verfügung. Für mehr Verständnis bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail:

    Hier sind einige der Bereiche, in denen wir tätig sind:
    * Finanz
    * Immobiliendarlehen
    * Investitionsbereit
    * Auto-Darlehen
    * Schuldenkonsolidierung
    * Kreditlinie
    * Zweite Hypothek
    * Kreditrückzahlungs
    * Privatkredit
    * Weitere ...

    Danke, werden wir für Ihre Anfrage an Diese E-Mail-Adresse warten:

    pacalfoubert@gmail.com

    AntwortenLöschen