Up, Up and Away: Wohin es mich 2017 verschlägt!

Mittwoch, Februar 15, 2017 CHAMY Lifestyleblog 2 Comments

Im Moment ist es sowohl hier, als auch auf meinem Instagram-Account (chamytravels), verdächtig still. Aber ja, ich habe euch tatsächlich nichts zu erzählen! Meine letzte Reise führte mich Mitte Dezember ins Gasteiner Tal und seitdem herrscht gähnende Reiseflaute bei mir. Hinter den Kulissen tut sich natürlich einiges und ich plane emsig meine nächsten Trips: Flüge werden gebucht, Hotels ausgesucht und Ausflugsziele recherchiert. Bis ich aber die nächste Reise nicht nur gedanklich, sondern auch physisch antrete, dauert es dann doch noch etwas.  Damit ich bis dahin meine Vorfreude steigere – und euch vielleicht auch ein bisschen Inspiration liefern kann – gibt's hier die bisher geplanten Reisen fürs erste Halbjahr!


GRAZ - Kurztrip (März)

Mein diesjähriges Reisejahr startet ganz unspektakulär mit einem Kurztrip nach Graz. Da ich in der Weihnachtszeit bei einem Gewinnspiel einen Westbus-Gutschein gewonnen hatte, habe ich spontan beschlossen ihn für einen Ausflug nach Graz zu nutzen. In der steirischen Hauptstadt war ich ohnehin schon länger nicht mehr und so möchte ich die knapp 2 Tage für Kaffeetratsch mit Grazer Bloggerfreundinnen, einen Besuch in der Märchenbahn und ein bisschen Bummeln in der Altstadt nutzen. Für die Übernachtung habe ich mir übrigens die AMEDIA Luxury Suites ausgesucht und bin schon richtig gespannt wie das Hotel in natura aussieht.

SLOWENIEN - Spa Tour (März)

Nicht mal eine Woche später heißt es dann schon wieder Koffer packen, denn es geht für 4 Tag nach Slowenien. Hauptfokus der Reise ist Therme & Spa, aber es stehen auch der Orchideenparks in Dobrovnik, ein Rundgang durch Piran und mein erstes Mal Portorož auf dem Plan.


BERLIN / DRESDEN - Städtereise (April)

2012 hatte ich das Glück einen Reisegutschein gewonnen zu haben und da ich den Gutschein recht schnell einlösen musste, verschlug es mich Ende November in das kalte Berlin. Die Stadt war klasse, das trübe graue Novemberwetter eher weniger. Deshalb muss die Stadt unbedingt noch mal bei besserem Wetter besichtigt werden. Auf dem Plan stehen auf alle Fälle der Tierpark und der Flohmarkt am Mauerpark. Außerdem hoffe ich, dass der Berliner Spreepark bis dahin wieder seine Führungen aufnimmt und ich mir endlich diesen berühmten "Lost Place" anschauen kann. Da ich außerdem schon immer mal nach Dresden wollte, wird die Gunst der Stunde genutzt, und es geht mit dem Flixbus für einen Tagestrip in die Landeshauptstadt Sachsens.


LISSABON - Städtereise (Juni)

Im letzten Jahr habe ich soooo viele Reiseberichte über Lissabon (u.a. bei der lieben Golden Bun, von der ich mir auch die hübschen Fotos dazu ausgeliehen habe ;-)) gelesen, dass ich das Gefühl hatte: Da muss ich auch hin! Im Juni ist es also so weit und es geht für 5 Tage nach Portugal, um deren Hauptstadt unsicher zu machen. Ein Tagestrip nach Sintra ist auf meiner imaginären Reiseliste auch schon notiert, alles andere wird sich ergeben bzw. vielleicht habt ihr noch Tipps, was man unbedingt gesehen haben muss? 


ISLAND - Reiturlaub (Juli)

Der größte (und teuerste *hust*) Urlaub in diesem Jahr ist definitiv Island. Fast zwei Wochen werde ich die Insel im Nordatlantik unsicher machen, wobei ich eine Woche per Pferd unterwegs bin und die restlichen Tage für klassisches Sightseeing nutzen werde. Julias Island-Beiträge (auch an dieser Stelle vielen Dank fürs Fotoausborgen) haben mir da unheimlich weitergeholfen. Fix gebucht ist nun also schon die Golden Circle Tour und die Südküste. Die restlichen Tage werde ich wohl schauen, was es in Reykjavík so gibt.

Soweit also erstmal mein Reiseplan fürs erste Halbjahr. Vermutlich werden sich noch einige Tagesausflüge und eventuell auch noch die ein oder andere Pressereise *toi toi toi* ergeben. Was ist bei euch demnächst geplant? Habt ihr schon konkrete Urlaubsziele und eure Reise(n) für 2017 gebucht?

Übrigens habe ich gerade gesehen, dass ich für einen österreichischen Reiseblogger-Award nominiert bin. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure Stimme gebt. Dauert 3 Sekunden und es sind keine Daten / Anmeldung erforderlich. Danke.

Fotocredit: Island (Julia / Chic Choolee), Lissabon (Vicky / Golden Bun)

Kommentare:

  1. Huhu:)
    Was für ein schöner, Sehnsüchte nach neuen Ländern & Erlebnissen erweckender Post!
    Ich bin schon ganz gespannt, auf deine Berichte und kann dir Lissabon wirklich empfehlen! Lissabon hat natürlich viele große Sightseeing Punkte, die auch alle sehr sehenswert sind. Besonders empfehlen kann ich dir aber die kleinen Straßen mit noch kleineren Cafes die für mich den Charme von Lissabon ausmachen. Dort kriegt man einen Espresso oft schon für 50 cent bis zu einem Euro! Ich liebe Kulturen in denen viel Kaffee getrunken wird ;DD Einfach eine wundervolle Stadt.
    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag!
    Liebste Grüße
    Luise von dem Blog Falubeli

    AntwortenLöschen
  2. Island klingt sehr gut! Ich bin schon auf deine Reiseberichte gespannt.
    LG Bea von www.IamBeauty.at

    AntwortenLöschen