Burgenland: Reptilienzoo und Burg Forchtenstein

Freitag, September 23, 2016 CHAMY Lifestyleblog 0 Comments

Irgendwann Anfang Mai hatte ich mal wieder Lust auf einen kleinen Tagesausflug. Da ich dank Burgenland Card ja in einigen burgenländischen Sehenswürdigkeiten gratis Eintritt habe, fiel die Wahl also auf die Burg Forchtenstein und den Reptilienzoo, der sich gegenüber der Burg befindet.


Zuerst ging es in die Ahnengalerie der  spätmittelalterlichen Burg. Da ich mittlerweile schon gefühlt 100te Burgen und Schlösser gesehen habe, war der Besuch ganz ok, aber doch nicht wirklich spannend. Die Jause im burgeigenen Café Restaurant Grenadier war dafür umso leckerer.


Nach der kleinen Stärkung ging es dann auf die gegenüberliegende Straßenseite in den Reptilienzoo Forchtenstein. Im Zoo gibt es über 300 einheimische und exotische Reptilien, Amphibien und Spinnen zu sehen und es ist wirklich alles liebevoll gestaltet. Jeden Sonntag um 14:00 Uhr findet außerdem live eine Tierfütterung von Schlangen und Echsen und eine Stunde später die Krokodilfütterung statt.

0 Kommentare: