ABC-Inseln: Wunderschöne holländische Karibik

Freitag, April 29, 2016 CHAMY Lifestyleblog 3 Comments

Zwei volle Wochen Urlaub in der holländischen Karibik liegen hinter mir. Hier nur ein paar Gründe, warum ich mich in die drei Inseln Aruba, Bonaire und Curacao einfach verlieben musste:


Wegen der Sprache. Kann man wundervoller aufgefordert werden, es sich schmecken zu lassen, als mit „Eet smakelijk“, netter begrüßt werden als mit „Chchude middaachch“ oder ins Bett geschickt werden als mit „Slaap lekker“? Holländisch ist hier seit der Kolonialzeit die offizielle Inselsprache. Aber auch Papiamentu, die Sprache der Einheimischen – ein Mix aus Spanisch, Portugiesisch und Holländisch – klingt nicht weniger süß. Mit einem „Danki“ sagt man „Danke“. Und ein „Dushi“, was soviel bedeutet wie „Schätzchen“ hört man gleich, wenn man jemandem hilft oder einfach nur da ist. Wer wie ich auf Holländisch und Papiamentu nur die Basics versteht, kommt aber auch mit Englisch und Spanisch bestens weiter.

Wegen der Strände. Ob auf Curacao, Aruba oder Bonaire – man findet auf jeder Insel postkartentaugliche Strände. Meine Favoriten mit kristallklaren Wasser, feinem richtig weißem Sand und Schatten unter Palmen:

Playa Porto Maria (Curacao, 45 Minuten nördlich von Willemstad)
Blue Bay Beach (Curacao, 15 Minuten nördlich von Willemstad)
Malmok Beach ( im Norden Aruba’s )
Baby Beach (im Süden Aruba’s)
Wegen der Buchten [und der Unterwasserwelt]. Die besseren Strände findet man auf Aruba und Curacao. Bonaire beherbergt aber definitiv die schönsten Buchten. Meine Schnorchel-Highlights sind die „1000 Steps“ (an der Kaya-Gob-N-Debrot) und „Wayaka“ (im Washington Slagbaai Nationalpark). Geht man auf Bonaire ins Wasser, trifft man Kaiserfische, Papageienfische, Kofferfische, Doktorfische und viele mehr. Wenn man Glück hat, kommt auch ab und zu eine Schildkröte vorbei.


Wegen des Wetters. Knappe 30 Grad, eine angenehme Brise, ab und zu eine kleine Wolke  - für alle Sonnen- und Sommerfreunde herrschen hier perfekte Witterungsvoraussetzungen für einen rundum schönen Urlaub. Dezember bis Mai gilt als die beste Reisezeit. Denn in unseren Winter- und Frühlingsmonaten ist die Chance auf Regen auf den ABC-Inseln am geringsten. Die holländischen Antillen sind aber ganzjährig eine Reise wert.

Wegen der wilden Küsten. Auf jeder der drei Inseln gibt es ihn: den wilden Küstenabschnitt. Hier peitscht das Meer mit seiner ganzen Kraft gegen das Land.
Auf Aruba sind dadurch zum Beispiel an der Ostküste sogenannte natürliche Brücken „Natural Bridges“ entstanden. Sehenswerter als die zwei Brücken selbst ist allerdings der Weg dahin. Vorbei an natürlichen Stränden und Buchten fährt man eine Stunde lang auf einer Schotterpiste direkt am Wasser entlang. Allrad-Antrieb ist dabei ganz praktisch.

Blick auf Aruba’s schroffe Küste im Osten
Auch entspannt baden lässt es sich auf der wilden Seite Aruba’s: zum Beispiel im Natural Pool. Im Kreis formierte Vulkanfelsen schaffen einen ruhigen Badebereich, in dem man schnorcheln und entspannen kann. Wie kommt man zum Natural Pool? Entweder mit einem UTV (Utility Task Vehicle) oder dem Auto. Unser Auto mussten wir man allerdings wegen des unwegsamen Geländes schon eine dreiviertel Stunde Fußmarsch vorher abstellen. Mit dem UTV fährt man direkt bis zum Pool.

Natural Pool „Conchi“ Aruba
Auf Bonaire liegt das wilde Ufer im Washington Slagbaai Nationalpark. Hier fährt man zum Beispiel vorbei am Blow Hole - ein beeindruckendes Stück Küste, das von der Dynamik des Meeres geformt wird.

Blow Hole – gigantisch, mit welcher Kraft sich das Wasser in den Felsen arbeitet
Boka Kokolishi – hier kann man wunderbar baden.

Wegen der Atmosphäre. Lila, grün, blau, gelb – vor allem in Willemstadt – Curacao’s Hauptstadt –  strahlt fast jedes Haus in einer anderen fröhlichen Farbe. Eine gute Atmosphäre herrscht auch hinter den Fassaden. Vor allem samstags. Denn dann hört man in vielen Bars – die meisten findet man im PeterMaai-District – tolle Live-Musik.

Blick auf Willemstad
Alles in allem sind die ABC Inseln ein optimales Ziel für alle Urlauber, die gerne aktiv sind, aber auch zwischendurch am Strand faulenzen wollen. Denn eine Tour durch den Nationalpark mit Schnorchel-,Tauch- oder Badegang zu verbinden, ist hier kein Problem.  Pro Insel würde ich mindestens vier Tage Aufenthalt empfehlen, um gut rumzukommen. Auf Curacao darf es auch ein bisschen mehr Zeit sein, um Willemstadt. Klein-Curacao und die Strände wirklich zu genießen.

Tipp: Für’s Essen gehen am besten mehr Budget einplanen. Ein normales Abendessen für zwei Personen mit Vorspeise und zwei Gläschen Wein in einem soliden Restaurant kostet schnell 80 bis 100 Euro.

Vielen Dank an Caro - auf Ihrem Blog carostuttgart.de verrät sie, wo man in Stuttgart lecker essen gehen kann. Wenn sie gerade nicht im Restaurant sitzt, verreist sie richtig gerne. Auf Ihrem Blog schreibt sie dann über ihre kleinen und größeren Urlaubsabenteuer. Schaut also einfach mal vorbei, wenn ihr Lust habt, ein paar Eindrücke aus der Ferne aufzusammeln.

Kommentare:

  1. Hallo, Curacao steht auch auf unserer to do Liste, hoffentlich klappt es bald! Sieht wirklich toll aus! Kann es kaum erwarten diese Strände live zu sehen. vg Julia von travelingkinder

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Haben Sie finanziell gekämpft? Hast du versucht, ein Darlehen zu einem niedrigen Preis zu bekommen? Brauchen Sie die Hilfe eines privaten Kreditgeber, um Ihnen zu helfen, Darlehen zu bekommen? Brauchen Sie Darlehen, um Ihr Vermögen zu finanzieren oder Ihre Hypothek zu refinanzieren? Hast du geplant, ein neues Geschäft zu gründen oder eine bestehende zu erweitern? Bist du ein Student, der hart daran gedacht hat, wo man ein Studentendarlehen bekommen kann? Wir machen auch Autokredit für Trucking-Unternehmen und Lkw-Fahrer. Unsere Dienstleistungen sind auch für diejenigen, die Geschäftsleute und Frauen sind, erreichbar. Wir bieten alle Arten von Darlehen und wir machen es einfach zu übertragen, egal die Menge, die Sie benötigen und Ihren Standort. Wir bieten all diese Darlehensdienste zu einem sehr günstigen Preis von 3% an. Haben Sie keine Angst zu bewerben, weil wir Darlehen in allen Währungen anbieten. Wir sind erreichbar bei jaafarlending44@gmail.com

    Wenn Sie sich für das Darlehen interessieren, müssen Sie die folgenden Details ausfüllen, um den Kreditprozess zu starten.
    Informationen des Kreditnehmers.
    1. Vollständige Namen: ...................
    2. Anschrift: ...................
    3. Zustand: ...................
    4. Land: ...................
    5. Telefon: ...................
    6. Geschlecht: ...................
    7. Familienstand: ...................
    8. Beruf: ...................
    9. Monatliches Einkommen: ...................
    10. Darlehensbetrag Benötigt: ...................
    11. Darlehenslaufzeit: ...................
    12. Darlehen Zweck: ...................
    13. Haben Sie schon einmal angewendet? : ...................

    Sie werden erwartet, um mit den korrekten Details zu beantragen, damit wir Ihnen die Darlehensbedingungen senden.

    Grüße,
    Jaafar
    Webseite: http://jaafarlending44.wixsite.com/jaafarlendingfirmplc

    AntwortenLöschen