Mein schönster Urlaub war... // Blogger-Serie Teil 7

Montag, Januar 11, 2016 CHAMY Lifestyleblog 4 Comments

Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass der letzte Beitrag aus der Urlaubsinspirationen-Reihe schon 2,5 Monate zurückliegt und es daher doch mal wieder Zeit für einen neuen Post hierzu wäre. Gerade jetzt zu Jahresanfang beginnen auch all meine Freunde und Bekannte "hektisch" mit ihren Urlaubsplanungen. Auf Facebook wird nach interessanten Urlaubsdestinationen gefragt und immer wieder fällt in Gesprächen die Frage "Und wohin geht es dieses Jahr bei dir?". Deshalb dachte ich mir, ich liefere euch ein bisschen Inspiration mit diesen 5 wundervollen Urlaubsdestinationen. Für mehr Reise-Ideen klickt doch gerne mal die letzten Beiträge aus der Serie durch oder wartet bis übernächste Woche, wenn auch schon der nächste Teil folgt. ;-)


... in Neufundland im Osten Kanadas // Monika und Petar

Unser schönster Urlaub liegt inzwischen ein paar Jahre zurück. 2012 waren wir in Neufundland im Osten Kanadas unterwegs. Wir sind häufig in Kanada unterwegs: mindestens einmal pro Jahr seit 1988. Daher kennen wir das Land ganz gut. Nach Neufundland kamen wir allerdings zum ersten Mal bei dieser Reise. Die Insel hat uns mit ihrer rauen Küste, ihren gastfreundlichen Menschen, deren Humor ansteckend ist, und ihren Naturerlebnissen mit Walen, Wildblumen und Eisbergen überwältigt. So sehr, dass wir in diesem Jahr unsere nächste Reise dorthin planen.


... unsere Flusskreuzfahrt über den Mekong // Renate

Wir wollten die einmaligen Tempel von Angkor Wat sehen und Kambodscha sowie Vietnam bereisen. Eine Busfahrt erschien uns aufgrund des Klimas eher anstrengend. Nach einigen Recherchen haben wir uns für die Morgenröte entschieden, eine Kombinationsreise bestehend aus Flug, Hotelaufenthalten und Kreuzfahrt. Wir haben es nie bereut!

Unser Schiff, die MS Lan Diep, ist im Kolonialstil gebaut und bietet Platz für 44 Personen. Von Angkor ging es zum Tonle Sap zu unserem Heim auf Zeit. Gemütlich schipperten wir  über den Mekong bis Saigon, vorbei an kleinen Dörfern und Städten. Wir erlebten bunte Märkte, faszinierende Tempel, Pagoden und Kirchen, konnten Delfine beobachten, fuhren mit dem Ochsenkarren. Wenn wir nach unseren Ausflügen zurück auf die Lan Diep kamen, begrüßte uns das Personal liebevoll mit „Willkommen zu Hause.“ Gibt es etwas Schöneres? Ich träume heute noch von dieser Reise.


... in Como direkt am Comer See // Susanne

Mein schönstes Reiseziel war 2015 in Como direkt am Comer See in Italien
Como ist wirklich ein wunderschönes kleines Städtchen am Comer See, dass einen Besuch wert ist. Neben Spaziergängen am Seeufer und Fahrten auf dem See kann man hier auch in die Berge steigen, in edlen Boutiquen shoppen gehen oder das leckere italienische Eis genießen. Es war Erholung pur!


… eine Woche in einer Sprachschule in Malta // Bettina

Ich war dieses Jahr im November für eine Woche in einer Sprachschule in Malta und habe gleichzeitige einen Freund besucht.  Aus Schulzeiten hatte ich die Inseln (Malta, Gozo, Comino) eher negativ in Erinnerung. Da wurde mir oft gesagt, dass Malta eher dreckig und unspektakulär sei! Ohne große Erwartungen, aber mit großer Vorfreude, bin ich dann hin. Immerhin durfte ich zu dem Zeitpunkt Amsterdam mein zu Hause nennen, wo Temperaturen jenseits der 20 Grad im November undenkbar sind.
Dort angekommen merkte ich schnell wie toll und vielseitig diese Insel war. Man kam sogar ein wenig ins Schwitzen, konnte unglaublich gut und auch günstig essen, sowie abends für € 2 Mojitos schlürfen. Die Landschaft selbst war auch sehr schön anzusehen. Vor allem das Popeye-Dorf kann ich jedem empfehlen!


... mein Autotrip durch das Land der Kobolde, Harfen und Feen - Irland + Nordirland // Daniel

Im Jahr 2015 konnte ich mir eine Traum erfüllen, der bereits einige Jahr in meinem Kopf herum spukte. Mit einer Freundin buchte ich die Flüge und einen Mietwagen, um das Land auf eigene Faust erleben und in mich aufsaugen zu können.
Neben Burgruinen, einer wundervollen und facettenreichen Landschaft, alten Schlössern, Friedhöfen und Wasserfällen hat Irland soviel mehr zu bieten! Auf meinen Wegen über die bezaubernde Insel habe ich viele schöne Fotomotive gefunden und in den B&B's viele nette Irische Familien kennen lernen dürfen. Ich kann jedem einen Besuch auf der "Grünen Insel" empfehlen!

Kommentare:

  1. Liebe Carmen,

    vielen Dank, dass ich mitmachen durfte. Es sind wieder einige abwechslungsreiche Reiseerlebnisse mit dabei. Kanada, Neufundland, Irland, Comer See, Malta, Mekong - für jeden etwas. :-)

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja mal wirklich spannende und keine 0815 Urlaubsziele, sehr inspirierend!

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee mit den Reisezielen. Machen selbst nicht 0815 Touren, doch man (Mann) und Frau lernen nie aus.

    LG, Wi + Gi grenzenlos + herrlich Touren in 2016

    AntwortenLöschen
  4. Gute Fotos von diesem wunderbaren Reise. Ich liebe diese Blogs, sie helfen, all die besten Orte, um besser zu verstehen, zu reisen. Ich war vor kurzem hier, rate ich Ihnen, dorthin zu gehen https://poseidonexpeditions.com/de/antarktis/. Mir wurde geraten, es auf verschiedenen Foren zu besuchen. Es ist sehr schön, dort zu besuchen braucht.

    AntwortenLöschen