Tagesausflug nach Hallstatt

Freitag, Juli 03, 2015 CHAMY Lifestyleblog 0 Comments

Hier jetzt also die letzten Fotos von meinem Wochenende im Salzkammergut. Das Wetter war ja, wie schon erwähnt, nicht gerade supersommerlich. War ich am Hinweg noch im luftigen Kleidchen "unterm" Wasserfall, war's bei der Ankunft in Hallstatt einfach nur noch frisch und kühl. (Deswegen wundert euch bitte nicht, über meine super trendige grüne Jacke, die wundervoll mit dem verspielten Blümchenkleid harmoniert… *hust* Ich hatte leider keine eigene Weste/Jacke mit.)

Das Örtchen Hallstatt kann ich euch echt empfehlen, wenn ihr Mal in der Nähe von Salzburg/Oberösterreich seid. Die Ortschaft ist nicht besonders groß, aber irgendwie schnuckelig und die Landschaft einfach nur faszinierend. Rund um einen befinden sich Berge, vor einem ist der See und an den Berghängen stehen Häuser im typischen "Holz-Bauern-Stil". Für einen Stadtmenschen wie mich ist so eine Landschaft immer wieder toll anzusehen. :-) Außerdem befindet sich in Hallstatt auch das Salzbergwerk, mit der längsten Bergmannsrutsche Europas, sieben riesigen Salzkristallen in der Salzkristallkammer und einer „Klangstiege“ für Kinder. Mit der Panoramabahn geht es hinauf auf den Berg, wo man bei schönem Wetter auch eine wunderbare Aussicht hat. Da bei uns das Wetter leider nicht so optimal war, blieben wir allerdings im Tal. Trotzdem ein toller Tag und eine sehenswerte Stadt.


0 Kommentare: